Gerd Winter - Malerei

Das Bild als Fenster zur geistigen Welt! Die abgebildeten Arbeiten
sind rhythmisch gesetzt im Klang der Farben und der Poesie
der Formen, im Wechsel von strenger Anordnung und spontaner
Malbewegung: "Momente der Lust".
Claus K. Netuschil